• Damen-Oberliga SC SAFO Frankfurt – TEC Darmstadt 4:0 (4:0)

    Relegationsspiele gegen den Bayernvertreter zur Regionalliga erreicht

    mehr
  • Damen gewinnen 9:0

    Letztes Spiel in Lauffen

    mehr
  • Damen 30 chancenlos

    Herren 30 überraschen in Erlangen

    mehr
  • Zwei SAFO Spielerinnen im Endspiel

    Miray Bayraktar (l.) gewann gegen Beatriz Alvarez die Bezirksmeisterschaft (U12)

    mehr
  • SAFO Sport-Academy

    SAFO Sport-Academy

    Tennis lernen mit unseren Trainern Preis & Zahraj. Mehr
  • SAFO Hockey

    SAFO Hockey

    Hockey spielen mit unseren erfahrenen Trainern. Mehr
  • no-img

    SAFO Sportswear

    Die neue SAFO-Sportswear ist da! Bekennen Sie Flagge zu SAFO! Mehr
  • Gastronomie

    Gastronomie

    Charisma im Safo mehr

Willkommen beim Frankfurter Sportclub Sachsenhausen Forsthausstrasse e.V.

Tennis- und Hockey-Club in Frankfurt

Der Frankfurter Sportclub Sachsenhausen Forsthausstraße e.V. (SAFO) ist einer der traditionsreichsten Tennis- und Hockey-Clubs im Rhein-Main-Gebiet. Er kann auf zahlreiche Erfolge im Hockey- und Tennis-Sport verweisen, die uns Verpflichtung und Ansporn für die weitere Entwicklung des Clubs sind. Die großzügige Clubanlage mit einer der schönsten Terrassen Frankfurts und die Atmosphäre des Clubhauses mit gepflegter Gastronomie machen das besondere Ambiente des Sportclub SAFO aus.

Steigen Sie ein in die Welt unseres Clubs. Lassen Sie sich von diesen Seiten inspirieren zu einer Probe aufs Exempel. Sie werden feststellen: Obwohl der Club bereits im Jahre 1861 gegründet wurde, ist er noch immer jung!

Der Vorstand

  • Jetzt Mitglied werden!

    Jetzt Mitglied werden!

    Werden Sie Teil unserer sportlichen Gemeinschaft Mehr

News und Pressemitteilungen


  • Hockey Damen-Oberliga SC SAFO Frankfurt – TEC Darmstadt 4:0 (4:0)

    Die Safo-Damen haben das entscheidende Oberliga-Spiel gegen TEC Darmstadt souverän gewonnen und damit die beiden Relegationsspiele gegen den Bayernvertreter zur Regionalliga erreicht. Safo muss somit am kommenden Sonntag, 5. Juli, zunächst daheim um 10 Uhr gegen den ASV München antreten, ehe es eine Woche später in München zum Rückspiel kommt.

    Mehr

  • Damen gewinnen 9:0 gegen Andernacher TC

    Obwohl der Klassenerhalt bereits gesichert war, präsentierten die Regionalliga-Damen gegen den Andernacher TC ihren Fans noch einmal die bestmögliche Mannschaft. Anders wird es beim abschließenden Match am Sonntag beim TC Lauffen. Da wird ohne die in der Runde ungeschlagenen Ausländerinnen gespielt.

    Mehr

  • Damen 30 chancenlos, Herren 30 überraschen

    Die Herren 30 landeten einen unerwarteten 7:2-Coup beim bisherigen Tabellenzweiten TB Erlangen. Ob sie aber in der Tennis-Bundesliga verbleiben, entscheidet sich erst am letzten Spieltag im direkten Duell mit dem nunmehr punktgleichen TC Biberach (Sonntag: 11 Uhr; Kennedyallee). Denn die Badener haben am vergangenen Sonntag ebenfalls überrascht und den Titelanwärter STL Lohfelden 5:4 besiegt.

    Mehr

  • Herren 30 mit Sieg - Damen gesichert - Damen 30 auf Rang 2 - Herren II unglücklich

    Die Herren 30 haben den ersten Schritt in Richtung Klassenerhalt getan. In Garching, einem Vorort von München, haben sie das Duell der bis dahin sieglosen Mannschaften mit 5:4 für sich entschieden. Die Regionalliga-Damen haben mit dem 5:4-Erfolg beim TC Wolfsberg Pforzheim  den Klassenerhalt bereits perfekt gemacht.

    Mehr
Alle News und Pressemitteilungen