News und Pressemitteilungen

17.02.2022

Erfolgreiches Wochenende unserer Hockey-Damen

 

 

Das Wochenende hat uns einiges gekostet und zwar nicht nur körperlich, sondern auch mental. Aber: es hat sich so was von gelohnt!

Die Ausgangslage war klar: gegen Rosenheim und Obermenzing mussten zwei Siege her!
Wir hatten uns dementsprechend viel vorgenommen und wollten am Samstag auch gleich das Spiel bestimmen.
Rosenheim stand kompakt und konterte immer wieder gefährlich und kurz vor der HZ-Pause landete der Ball in unserem Tor - 0:1
Aber es waren ja noch 30 Minuten, also weiter gehts. Zwar waren wir auch in HZ 2 die etwas spielbestimmendere Mannschaft, aber wirklich zwingende Torszenen entstanden kaum. Und so langsam machte sich mit zunehmender Spieldauer etwas Verzweiflung bei uns breit! Aber dann, keine 10 Minuten vor Schluss, die Erlösung: Angriff über Rechts und Clara versenkt den Ball im langen Eck - Ausgleich!!
Mit neuer Hoffnung liefen wir also weiter an und erspielten uns eine Ecke in letzter Minute: Mareike gibt rein, Corinna stoppt, Corinna guckt, Corinna schießt - und drin ist das Ding!!!
Wahnsinnserleichterung ob des Last-Minute-Sieges bei allen!
 

Aber: am Sonntag ging es ja gleich weiter, im mindestens genauso wichtigen Spiel gegen Obermenzing!
Wir erwischten einen Traumstart, lagen nach 15 Minuten 3:0 (Clara 2x, Maya) vorne, aber natürlich blieb uns auch dann nicht eine Achterbahn der Gefühle erspart: wir verloren die nötige Spannung und TuS verkürzte zur Pause auf 3:1. Spätestens nach dem 3:2 in Viertel 3 drohte das Spiel zu kippen, aber wir fanden im 4:2 eine schnelle Antwort (7m Corinna).
Im letzten Viertel erhöhte Laura auf ein - vermeintlich! - sicheres 5:2. Doch durch eine doppelte Unterzahl (Karte + TW raus) machte TuS noch mal ordentlich Druck und eine Minute vor Schluss stand es plötzlich nur noch 5:4.
Um das Spiel auch für unsere Zuschauer (DANKE, IHR SEID DER WAHNSINN!) maximal spannend zu gestalten endete das Spiel mit einer Schlussecke für München: abgelaufen, mit letzter Kraft den Ball aus dem Kreis gespielt und - Abpfiff!
 

Ein Kraftakt für alle, aber mit dem Happy End, dass wir 6 Punkte mehr auf dem Konto haben!
 
 
++ AUFSTIEG ++
Auch die 2. Damen haben ein spannendes Wochenende hinter sich:
Nur noch ein Schritt fehlte, bis wir diese Hallensaison für uns entscheiden konnten. Ausgelagert in die Wintersporthalle stand das Sachsenhausen-Derby an! Unser Ziel war klar: Ein Punkt reichte, um bereits einen Spieltag vor Schluss als Aufsteiger festzustehen, doch natürlich sollten beim Derby 3 Punkte her!

Von Anfang an gaben wir daher Vollgas und lieferten ein souveränes, faires und spannendes Spiel ab. Gleich in der Anfangsphase schoss Beccy nach 1-2 Zieherchen und unter freundlicher Mithilfe einer Gegnerin das 1:0 #beccymachtsalleine. Die Führung bestärkte uns nur in unserem Vorhaben und wir kamen im Weiteren sehr gut in die Zweikämpfe! Das erste Viertel beendete Caro schließlich mit einem Eckentor: 2-0!
Auch in weiteren Spielverlauf entwickelten wir immer wieder gute Szenen Richtung generischen Kreis, auch wenn einige der Torschüsse einfach nicht ins Netz wollten #gehtnichtreintorzuklein Unsere Defensive wurde von außen gut gecoacht und bis auf eine gefährliche Ecke konnten wir unseren Kreis sauber halten.

Zum Schluss hin konnten wir noch mal einige Kräfte mobilisieren und daraus folgte ein schönes Stechertor von Joana zum 3:0 und schließlich der 4:0 Endstand nach gelungener Passkombination von Mia und Joana.

Das heißt: AUFSTIEG!!
Wir freuen uns riesig!

Zurück

IM FOKUS

JETZT MITGLIED WERDEN!

Wenn Sie Teil der Sportclub SAFO Familie werden wollen, füllen Sie bitte den Aufnahmeantrag aus und senden diesen unterschrieben an:

Sportclub SAFO Frankfurt e. V.
Kennedyallee 129
60596 Frankfurt am Main

Aufnahmeantrag herunterladen (PDF)

oder nutzen Sie unsere Buchungsplattform auf safo.ebusy.de und beantragen Sie ihre Mitgliedschaft direkt online.